Suchen
bic Intern
08.06.2017

Aus diesem Grund lud Andreas Pahl die mit Preisen ausgezeichneten St ...
eHealth Symposium Südwest 2018
Datum:25.01.2018
Ort:Business + Innovation Center, Trippstadterstraße 110, Kaiserslautern
Zeit:09:30 - 17:30
Dauer:1 Tag
Kosten:Teilnahme kostenlos, Anmeldung erforderlich
Referent:siehe Programm
Der Gesundheitsmarkt ist im Umbruch: Der digitale Wandel ermöglicht durch die Verschmelzung medizinischen Wissens mit IT-Lösungen und künstlicher Intelligenz (KI) optimierte Abläufe sowie völlig neue Geschäftsmodelle.
Im medizinischen Alltag erstellte Befunde, Arztbriefe und wissenschaftliche Publikationen liefern bereits eine immense Datenflut, die durch körpernahe Sensorik zukünftig weiter steigen wird.

Deutschlands Südwesten vereint eine große Zahl namhafter Mediziner, Kliniken, Forschungsinstitute, IT-Firmen und Start-ups, die bereits neue Wege im Bereich IT-gestützter Medizin gehen. Um die interdisziplinäre Zusammenarbeit regionaler Akteure in Medizin, Forschung, Wirtschaft und Politik im Südwesten zu stärken, findet am 25. Januar 2018 zum ersten Mal das eHealth-Symposium Südwest im Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) statt.

Das kostenlose Symposium gibt regionalen Vertretern von Krankenhäusern, Wirtschaftseinrichtungen (IT, Versicherer), Forschungsunternehmen sowie forschenden Medizinern die Gelegenheit, sich über die rasanten Entwicklungen im Bereich eHealth auszutauschen und miteinander zu vernetzen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen aktuelle und zukünftige Einsatzmöglichkeiten von Big Data, Precision Medicine und anderer innovativer Ideen im Gesundheitswesen.

Das Grußwort zum Symposium sprechen Dr. Klaus Weichel, Oberbürgermeister der Stadt Kaiserslautern, und Ulrich Dexheimer, Sprecher des Vorstandes der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz.

Es erwarten Sie Fachbeiträge aus dem medizinischen und industriellen Umfeld, die Vorstellung innovativer Start-ups im eHealth-Bereich sowie ein Impulsvortrag zum Thema Datenschutz.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum intensiven Austausch und Networking.

Hinweis:
Fortbildungspunkte für die Veranstaltung sind bei der Bezirksärztekammer Pfalz beantragt.

Programm

09:30    
Get-together & Imbiss

10:00    
Eröffnung
Dr. Stefan Weiler, Geschäftsführer, Business & Innovation Center (bic)
Andreas Klüter, CTO, Empolis Information Management GmbH
Peter Förster, Geschäftsführer, Westpfalz-Klinikum GmbH, Kaiserslautern

10:10    
Grußwort der Stadt Kaiserslautern
Dr. Klaus Weichel, Oberbürgermeister der Stadt Kaiserslautern

Grußwort der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)
Ulrich Dexheimer, Sprecher des Vorstands der ISB

10:30    
„Radiology: From Imaging Science To Data Science“
Prof. Dr. med. Wieland Sommer, CEO, Smart Reporting GmbH; Leiter Medizin, Radiologe und Oberarzt im Klinikum Großhadern der LMU München

11:00    
„Zocken macht krank! Oder machen Computerspiele doch gesund?“
Priv.-Doz. Dr. med. Markus Muhm, Oberarzt der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie 1 im Westpfalz- Klinikum
Daniel Steffen, Department of Computer Science, wearHEALTH, TU Kaiserslautern

11:30    
Kaffeepause   

JUNGE INNOVATIVE UNTERNEHMEN STELLEN SICH VOR:

12:00    
„Echtzeit Kabelsimulation und Roboteroptimierung für die Nutzung im OP“
Oliver Hermanns, Geschäftsführer, fleXstructures GmbH

12:15    
„Wenn wir unbewusst Krankheitsbilder posten - Sicherheit von Gesundheit APPs“
Matthias Memmesheimer, Geschäftsführer, sapite GmbH

12:30    
„DELTA - ein Tool für sprachbasierte kognitive Tests“
Dr.-Ing. Jan Alexandersson, CEO, ki elements UG und Research Fellow DFKI GmbH

12:45    
„Digitales Stressmanagement – lässt sich Coaching automatisieren?“
Dr. Hendrik Wahler, Head Coach / Geschäftsführer, mindyourlife

13:00    
„vitabook – Mein Online-Gesundheitskonto“
Markus Bönig, Geschäftsführer, vitabook GmbH

13:15    
Mittagspause & Walking Lunch in der Ausstellung

14:15    
„Wenn die Ärzte wüssten, was Sie wissen: Big Data Healthcare Analytics“
Dr.-Ing. Benedikt Kämpgen, Leiter SU Healthcare Analytics, Empolis Information Management GmbH

14:45    
„Hygiene im Fokus: Transparenz aller Beteiligten durch eHealth“
Prof. Dr. med. Axel Stachon, Chefarzt des Instituts für Laboratoriumsmedizin im Westpfalz-Klinikum
Prof. Dr. rer. medic. Norbert Rösch, Lehrgebiet Informatik, Medizinische Dokumentation und Gesundheitsmanagement, Hochschule Kaiserslautern

15:15   
„Smart Medical Textiles“
Dr.-Ing. Marcin Meyer, Innovation Manager, KARL OTTO BRAUN GmbH & Co. KG

15:45    
Kaffeepause

16:10    
„Deep Learning zur diagnostischen Bilderkennung – Sind Radiologen bald unnötig?“
Dr. med. Máté E. Maros M.Sc., Assistenzarzt, Neuroradiologie, Universitätsmedizin Mannheim

16:30    
„Datenschutz & eHealth – Neue Lösungen aus der EU“
Dr. Uwe K. Schneider, Fachanwalt für IT-Recht und Medizinrecht, Vogel & Partner Rechtsanwälte mbB

16:50    
„Transforming Healthcare in Disruption Times“
Dr. Pierre-Michael Meier, Stv. Sprecher des IuiG-Initiativ-Rates der ENTSCHEIDERFABRIK

17:10    
„Klinische Datenintelligenz“
Dr. Daniel Sonntag, Principal Researcher und Research Fellow, DFKI GmbH

17:30    
Wrap-up & Verabschiedung

*Programmänderungen vorbehalten

ANMELDUNG bitte über folgenden Link zu EMPOLIS:
Anmeldung eHealth Symposium 2018
Topnews
08.08.2017

Wir informieren Sie auf unserer Facebook-Seite über alle Aktivitäten ...
Aktuelle Veranstaltungen
START Projekt: "Kompetent gründen - Unternehmensgründungen im Bereich Gesundheit"
17.01.2018
Business + Innovation Center Kaiserslautern, Trippstadter Str. 110, Kaiserslautern
Founder´s Thursday #1
18.01.2018
Business + Innovation Center, Trippstadterstraße 110, Kaiserslautern
Existenzgründer-Seminar
22.01.2018
Business + Innovation Center, Trippstadterstraße 110, Kaiserslautern
eHealth Symposium Südwest 2018
25.01.2018
Business + Innovation Center, Trippstadterstraße 110, Kaiserslautern
1,2,3,GO-Workshop: Das Geschäftsmodell - Business Modeling
07.02.2018
Business + Innovation Center, Trippstadterstraße 110, Kaiserslautern
weiter